Kleinbrand in Großseeham

Auf dem Campingplatzgelände in Großseeham heizte sich ein Komposthaufen in der Hitze so auf, dass er sich selbst enzündete.

Gegen 11:15 Uhr wurden die Feuerwehr verständigt und die Feuerwehren aus Reichersdorf, Weyarn und Holzollinger rückten zur Einsatzstelle aus. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden und die überreste des Komposthaufens wurden entfernt.

Brand_Seeham_150810

Advertisements