vergessener Topf auf dem Herd

Am Samstag den 30.07.2016 um 13:52 Uhr wurden die Gemeindefeuerwehren Holzolling und Weyarn zu einem Wohnungsbrand nach Großseeham gerufen. Der Rauchmelder in der Wohnung hat Rauch detektiert und ausgelöst. Der Alarm wurde der Leitstelle gemeldet und somit schlimmeres verhindert. Ein vergessener Topf auf den Herd war die Ursache für den Rauch.
Nachdem die Wohnung mit dem Lüfter der FF Weyarn belüftet wurde konnten die Einsatzkräfte aus Holzolling und Weyarn wieder abrücken.
Im Einsatz waren Holzolling 44/1, Weyarn 11/1 und 40/1.

Wir danken allen Einsatzkräften für ihre schnelle Hilfe und ihr Engagement

PS.: nicht vergessen Rauchmelder retten leben habt ihr eure schon montiert?rauchmelder_retten_leben

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s