Verkehrsunfall zwischen Holzolling und Westerham

Am Montag den 03.10.2016 wurden die Feuerwehren aus Weyarn, Feldkirchen-Westerham und Holzolling zu einem Verkehrsunfall gerufen. Bei Regennasser Fahrbahn kam ein Kleinbus der mit 6 Personen besetzt war von der Straße ab. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und die Fahrerin wurde eingeklemmt.

Schwerverletzt konnte die Fahrerin aus dem Unfallfahrzeug gerettet werden und wurde dem Rettungsdienst übergeben. Nach Versorgung von Ort wurde die Patientin in ein Münchener Krankenhaus zur weiteren Behandlung brachte.

Die weiteren Insassen des verunfallten Fahrzeugs kamen mit leichten Verletzungen davon und wurden Vorsorglich in nahe gelegene Krankenhäuser gebracht.

Die FF Holzolling bedankt sich bei allen Einsatzkräften für ihre schnelle Hilfe und wünschen den Verletzten eine baldige Genesung.

weitere Informationen beim Holzkirchner Merkur

Beteiligte Kräfte:

  • FF Weyarn 11/1, 20/1, 40/1 und 65/1
  • FF Feldkirchen-Westerham 11/1, 20/1, 42/1
  • FF Holzolling 44/1
  • Polizei
  • Rettungsdienst
  • Notarzt
  • Einsatzleiter Rettungsdienst
  • KBI und KBM

bild_161003

Advertisements

Holzollinger Stockschützen erfolgreich

Wir gratulieren Herzlich unseren Stockschützen zur Verteidigung des 1. Platzes

Die Stockschützen der Feuerwehr Holzolling waren wieder beim jährlichen Stockturnier der Freiwilligen Feuerwehr Feldkirchen Westerham erfolgreich und konnten ihren Titel verteidigen. Der neue Wanderpokal geht für ein Jahr nach Holzolling und bekommt bei uns natürlich einen Ehrenplatz.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Stockschützen, die durch ihre können und dem Quäntchen Glück siegreich waren. Selbstverständlich bedanken wir uns auch bei unseren Feuerwehrkammeraden aus Feldkirchen-Westerham die das Stockturnier wieder so hervorragend organisiert haben.

Vielen DankStockschützen_2016.jpg